• slide
    Willkommen
    Genießen Sie Ihren Aufethalt & nutzen Sie die Ruhe
  • slide
    Reiztherapie
    Die Kuranwendungen wirken als gezielte Reize
  • slide
    Kuraufenthalt
    Erhöhung der Lebensqualität durch Langzeitwirkung
  • slide
    Kurverlauf
    Beobachtung & Kontrolle des Therapiefortschrittes
Willkommen
Genießen Sie Ihren Aufethalt & nutzen Sie die Ruhe

Langzeitwirkung!
Die positiven Gesundheitseffekte
eines Kuraufenthalts sind bis zu einem
Jahr danach noch merklich spürbar ...

Die positiven Gesundheitseffekte eines Kuraufenthalts sind für Patienten nicht bloß unmittelbar nach der Kur, sondern sogar bis zu einem Jahr danach merklich spürbar.

In einer Studie wurde eine Verringerung von Beschwerden, eine Besserung des Allgemeinbefindens und der Lebenszufriedenheit, der Sozialkontakte und der Schlafqualität gefunden. Ursache dafür ist eine Stabilisierung und Ökonomisierung der Stoffwechselregulation durch die Kur.

Auch in der Schmerztherapie
wurde nach einer Kur eine
positive Schmerzbeeinflussung mit
Langzeitwirkung festgestellt.

Auch in der Schmerztherapie kann eine Kur Langzeiteffekte bewirken. Eine Studie, die sich mit der Schmerzreduzierung durch Kuren befasste und bei der 100 Patienten untersucht wurden, kam zu dem Ergebnis, dass die Schmerzen bei allen 100 Patienten reduziert bzw. beseitigt werden konnten – auch 12 Monate nach der Kur!

Studien belegen Langzeitwirkung -
auch zwölf Monate nach einer Kur!

Die positiven Effekte haben also Langzeitwirkung. Es kommt zu deutlichen Verbesserungen z.B. bei Magen- oder Herzbeschwerden, sowie zu einer Besserung bei Schmerzen des Bewegungsapparates.

Besonders wichtig ist es, in der Nachkurzeit die Stressbelastung gering zu halten, um möglichst lange von der Kur zu profitieren. Sie sollten versuchen, schrittweise wieder in Ihren Alltag einzusteigen, um lange den positiven Effekt Ihres Kuraufenthaltes zu erhalten.